Anmeldung Therapiehunde-Seminar.pdf  Download

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Die Gebühr der Ausbildung wird zum Teil von den Arbeitgebern übernommen.

Bei Selbstständigkeit ist eine Finanzierung über

die SAB möglich.

 

Hat der Hund die Begleithundeprüfung noch nicht abgelegt, kann sie in der Ausbildungsstätte nach Absprache mit der Ausbilderin absolviert werden.

 

Für diese Prüfung wird eine Gebühr von 80,00 € erhoben.

 

Die Kosten für das Seminar betragen 1.750,00 €

incl. 7% Mwst. und Prüfungsgebühren.

 

Verpflegung, Unterkunft und Außenaktivitäten sind nicht im Preis enthalten

 

Die Ausbildung kann bezuschusst werden,

bei Bedarf sprechen Sie uns bitte an.

 

Eine Ratenzahlung ist möglich.

Anzahlung 500,00 € weitere Raten à 250,00 €  

 

Da sich das Verhalten des Hundes unter verschiedenen Aspekten ändern kann, ist eine jährliche Überpüfung des Therapiehundeteams unerlässlich.

 

Selbsthilfeverband Soziale Projektorganisation e.V. | hunde-training@t-online.de